Wilhelm Probst siegt beim Low Budget Poker mit Herz Special

Deal der letzten 10 SpielerInnen

Das Low Budget Special in den Concord Card Casinos Wien Simmering und Lugner City stand am Freitag wieder ganz im Zeichen des Vereins Poker mit Herz. € 7.777,- lagen garantiert im Preispool.

Das wollten sich in Wien Simmering 129 SpielerInnen nicht entgehen lassen, sie kauften zudem noch 37 Re-Entries. In der Lugner City gingen 31 TeilnehmerInnen an den Start und kauften 5 Re-Entries. Damit wurde um die Garantiesumme gepokert. Auf den/die SiegerIn warteten € 1.985,-.

Die Charity Chips wurden insgesamt 189 Mal erworben. Die Concord Gruppe verdoppelt die Spendensumme.

Im Turnier einigten sich die letzten zehn SpielerInnen auf eine Teilung nach Chips. Den Sieg holte sich Wilhelm Probst, er war zu diesem Zeitpunkt Chipleader. Probst gewann ein Preisgeld von € 927,-.

Alle Fotos vom Turnier finden Sie in unserer Fotogalerie.

Ergebnis

Place Winner Amount DEAL Points
1 PROBST Wilhelm 1985 927 150
2 TAVARTKILADZE Niko 1227 768 135
3 AL MOUSAWI Mehsed 783 750 120
4 STUHR Birgit 642 667 113
5 FAHIMIRAD Mario 501 636 105
6 THURNER Andrea 395 630 98
7 SIMSELESCU Dan 324 588 90
8 JAKUPOVIC Nermin 254 536 83
9 SALAY Karol 183 531 75
10 TRAN Loan 119 380 68
11 CULZONI Bernardo 119 60
12 FAHSCHNEK Josef 119 53
13 PARPANDJELOVIC Sasa 105 45
14 LUKAVSKI Helmuth 105 38
15 EDY Heinz 105 30
16 STOJKOVIC Aleksander 91 23
Zur Übersicht