Tomas Sam gewinnt das Low Budget Special

Deal zu neunt

Am Freitag luden das CCC Wien Simmering und das CCC Lugner City zu einer neuen Ausgabe des beliebten Freitagsturniere Low Budget Special.

In Wien Simmering gingen 165 SpielerInnen (43 Re-Entries) an den Start, in der Lugner City waren es 51 TeilnehmerInnen (25 Re-Entries). Somit wurde um die garantierten € 7.000 gepokert. Auf den Sieger warteten € 1.720, die ersten 22 Plätze durften sich über Preisgeld freuen.

Die letzten neun SpielerInnen einigten sich am Finaltisch schließlich auf einen Deal zu gleichen Teilen. Tomas Sam holte sich als Chipleader den Sieg und kassierte, ebenso wie seine MitstreiterInnen, € 590.

Das Ergebnis

Place Winner Amount Deal Points
1 SAM Tomas 1720 590 175
2 OSTER Martin 976 590 158
3 NEUBAUER Martin 659 590 140
4 STUHR Birgit 532 590 131
5 KÖBERLEIN Markus 412 590 131
6 YILMAZ Adem 348 590 114
7 MÜLLER Peter 285 590 105
8 KRAINER Heimo 221 590 96
9 LAHI Fitim 158 590 88
10 SADETIN Hasan 95 79
11 NOWAK Erwin 95 70
12 WILFINGER Franz 95 61
13 MATOSEVIC Kristian 88 53
14 PAYER Helge 88 44
15 TRZASKA Dominik 88 35
16 BILAS Natascha 76 26
17 MULAIBISEVIC Edin 76 18
18 SKRABL Marko 76 9
19 HAN Dung 63
20 SEFERI 63
21 BAUMGARTL Bernd 63
22 VAN MINH Hoang 63
Zur Übersicht