Mario Klein gewinnt Low Budget Weekend Main Event

207 SpielerInnen, 85 Rebuys

€ 10.000 Preisgeld

 

Am Freitag fand im CCC Wien Simmering und im CCC Lugner City das Main Event des Low Budget Weekends statt. € 10.000 lagen garantiert im Preispool.

In Wien Simmering registrierten sich 168 SpielerInnen, diese kauften 66 Re-Entries. In der Lugner City gingen 39 SpielerInnen an den Start und kauften 19 Re-Entries. Somit wurde um den garantierten Preispool gepokert.

21 TeilnehmerInnen waren in the money. Nach einem Deal der letzten vier SpielerInnen gewann Mario Klein das Turnier, vor Srdjan Rapo, Stefan Altman und Vesna Mladenovic.

Das Low Budget Turnier stand diesmal ganz im Zeichen der Aktion Poker mit Herz. Bei der Last Longer Bet nahmen viele SpielerInnen teil und sorgten dafür, dass € 485 zusammenkamen.

Das Ergebnis

Place Winner Amount DEAL Points
1 KLEIN Mario 2511 1621 175
2 RAPO Srdjan 1456 1512 158
3 ALTMANN Stefan 964 1298 140
4 MLADENOVIC Vesna 773 1270 131
5 KNÖDEL Werner 637 123
6 COURAL Wolfgang 500 114
7 HONHAISER Bernd 409 105
8 STEFANO Johhan 318 96
9 STUHLER Hubert 227 88
10 STANOJEVIC Danijel 136 79
11 TROTZMÜLLER Roland 136 70
12 POPA Alexandru Adinel 136 61
13 GHARAKHANI Sero 118 53
14 ELAZAR Jacoby 118 44
15 JIANJUN Chen 118 35
16 CAMONDO Gerhard 100 26
17 KRASNOV Aleksej 100 18
18 STEVANOVIC Predrag 100 9
19 CATALIN Lupo 81
20 SCHWARZINGER Walter 81
21 KNIZAT Robert 81
Zur Übersicht