Ali Eghbalzad gewinnt das Low Budget Special

Deal der letzten vier SpielerInnen

Am Freitag stand im CCC Wien Simmering und im CCC Lugner City wieder das beliebte Low Budget Special auf dem Programm. Wie gewohnt waren € 7.000,- garantiert.

In Wien Simmering registrierten sich 130 SpielerInnen und kauften 48 Re-Entries. In der Lugner City waren 34 TeilnehmerInnen mit dabei und kauften 26 Re-Entries. Somit wurde um die Garantiesumme gepokert, die auf die ersten 16 Plätze aufgeteilt wurde.

Die letzten vier SpielerInnen im Turnier einigten sich auf eine Teilung. Ali Eghbalzad gewann und freute sich über ein Preisgeld von € 1.350,-.

Michael Hudec nahm Platz zwei, vor Dusan Rapo und Dusko Muncan.

Heute findet der letzte Starttag des Deepsea Tourneys statt. Startmöglichkeiten gibt es um 19 Uhr im Montesino und im CCC Wien Simmering und dann noch um 22 Uhr mit dem Turbo Heat im Montesino.

Ergebnis

Place Winner Amount DEAL Points
1 EGHBALZAD Ali 1784 1350,- 150
2 HUDEC Michal 1191 1134,- 135
3 RAPO Dusan 697 895,- 120
4 MUNCAN Dusko 570 861,- 113
5 SKOKAN Michael 443 105
6 GLANZER Phillip 348 98
7 HONHAISER Bernd 285 90
8 DUMMER Helmut 221 83
9 BOBBY H 158 75
10 AL MOUSAWI Mehsed 101 68
11 HONTIVEROS Romeo 101 60
12 YETKIN Mario 101 53
13 WEISZ Walter 88 45
14 GHANBARY Roshan 88 38
15 VAN Ederen Daniel 88 30
16 HUA Ving 76 23
17 FRAKELJ Bogdan 0 15
18 STADLER Hans 0 8
Zur Übersicht