Aldin Jusic gewinnt Low Budget Special

Preispool deutlich gesprengt

Am Freitag traten im CCC Wien Simmering und im CCC Lugner City insgesamt 254 TeilnehmerInnen an, um sich ihren Anteil am garantierten Preispool von € 7.000 zu holen. Nach 98 Re-Entries lagen sogar € 8.184 im Pot.

Im CCC Wien Simmering gingen 210 SpielerInnen an den Start (64 Re-Entries), im CCC Lugner City waren es 44 SpielerInnen mit 34 Re-Entries. 

Diesmal gab es keinen Deal, das Turnier ging bis ins Heads-up. Dort entschied Aldin Jusic das Turnier für sich. Er besiegte Michael Haiden und freute sich über ein Preisgeld von € 1.942. 

Im CCC Wien Simmering herrschte neuerlich Hochbetrieb an den Cashgame Tischen. Zahlreiche SpielerInnen genossen den Abend. 

Das Ergebnis

Place Winner Amount Points
1 JUSIC Aldin 1942 175
2 HAIDEN Michael 1172 158
3 INDIGER Zara 772 140
4 LACKNER Martin 593 131
5 ZOFFMANN Johann 482 123
6 HOANG Van Minh 408 114
7 REMY 334 105
8 JURISIC Kristijan 259 96
9 STANOJEVIC Danijel 185 88
10 MIHAT Daniel 103 79
11 MUZIK Christine 103 70
12 BERGER Thomas 103 61
13 MATIEADA Zekai 89 53
14 BEDNAREK Andreas 89 44
15 PARNESOV Marian 89 35
16 REINHARD 81 26
17 SAMUILOV Zlatko 81 18
18 STUHLER Hubert 81 9
19 LETHNER 74
20 HABERMANN Andreas 74
21 MIGLITSCH Klaus 74
22 NIYABI 59
23 STANOJEVIC Drasko 59
24 ÜN Mehmet 59
25 HANEL Andreas 59
Zur Übersicht